Obstbau

Der Steinobstbau ist das zweite grosse Standbein des Hofes. Auf 2,2 ha Fläche bauen wir Kirschen und Zwetschgen in Spindelform an. Im Juni und Juli erfolgt die Ernte der Kirschen, die Zwetschgen werden im August und September geerntet. Zwischen Dezember und März werden alle Bäume geschnitten und für die neue Saison vorbereitet. 
Die Früchte kommen als Tafelware in die Verkaufsläden oder werden als 2. Klass-Ware zu Fruchtbränden verarbeitet. 
Mit Modernen Methoden versuchen wir, stets eine optimale Fruchtqualität zu erreichen und möglichst Ökologisch zu produzieren. 
Wir setzen zum Beispiel ein Regendach und seitliche Einnetzungen bei den Kirschen, sowie Dispencer mit Duftstoffen bei den Zwetschgen ein. 

Bei uns ist der Bezug von Früchten direkt ab Hof sehr erwünscht!