Nicht verpassen! Am 11. September 2022 Pferdemassagekurs auf dem Gummehof.

Gummehof

Der Bauernhof ist seit mehreren Generationen in Familienbesitz und befindet sich im schönen Berner Seeland. Er umfasst 22 ha Landwirtschaftliche Nutzfläche, einen Laufstall für 20 Pensions-kühe, sowie zwei Gruppenauslaufställe für jeweils 5 Pferde. 
Den Betrieb führen wir mit Hilfe von Simons Eltern, Heidi und Hans Marolf. Die Produktion erfolgt nach ÖLN-, Swissgap- und IP-SUISSE-Richtlinien. 

Betriebszweige

Pferde und Kühe 

Die Milchproduktion wurde am 01. April 2021 aufgegeben. Der ehemalige Anbindestall wurde zu einem Laufstall für Pensionskühe umgebaut. Dieser bietet Platz für 20 Kühe und Ochsen.  
Im Frühjahr 2021 wurde der neue Offengruppenstall für Pensionspferde fertig gestellt. Er bietet Platz für 5 Pferde. 
Somit verfügt der Hof über max. 10 Pensionsplätze, von welchen drei durch unsere eigenen Freiberger besetzt sind.

Obstbau 

Unsere Kirschen und Zwetschgen werden durch die Fenaco in diverse Verkaufsläden geliefert. Ein Teil wird auch an Marktfahrer abgegeben. Die Früchte können jedoch gerne auch direkt ab Hof bezogen werden. 

Acker- und Futterbau 

Der grösste Anteil der Fläche wird als Weide für die Tiere genutzt. Während der Vegetation wird zusätzlich Heu und Silage für die Winterfütterung konserviert. 
Wir bauen Winterweizen nach dem Extenso Programm der IP-SUISSE an und die Zuckerrüben werden in die nahe gelegene Zuckerfabrik Aarberg geliefert. Seit 2021 bauen wir auch Holl-Raps an. Dieser wird von der Getreidesammelstelle Aarberg übernommen.